Raumaustragung RAPS von Hargassner

Pelletsanlage mit Punktabsaugung RAPS

Eine Punktabsaugung ist geeignet für kleine und idealerweise quadratische Lagerräume, die in der Mitte des Lagerraumes platziert wird. Bei größeren Räumen oder Räumen mit Sondermaßen ist es möglich, mehrere Punktabsaugungen mit manueller bzw. automatischer Umschalteinheit zu platzieren. Der Lagerraum wird auf mindestens zwei Seiten mit einem 35° flachen Holzboden versehen. Dieser garantiert einen störungsfreien Pelletstransport und gewährleistet eine gute Entleerung des Lagerraumes.

 

Raumaustragung RAS von Hargassner

Pelletsanlage mit Raumaustragungsschnecke und Sauganlage RAS

Diese Schnecken-Saugkombination ist geeignet für große oder längliche Lagerräume. Auch große Entfernungen (von bis zu 30m) von Heiz- & Lagerraum sind kein Problem. Die Pellets werden mittels Transportschnecke aus dem Lagerraum in das Saugsystem befördert. Die spezielle Form des Transporttrogs verhindert Überfüllstau und garantiert eine gleichbleibende und leicht transportierbare Fördermenge und die vollständige Entleerung bis zum letzten Pellet. Der Lagerraum wird auf die zwei Seiten mit einem 35° flachen Holzboden versehen. Die integrierten Einschubprofile für Schalungsbretter erleichtern den Einbau.

Raumaustragung Maulwurf von Paradigma

Das Saug-Entnahmesystem Maulwurf

Mit dem Entnahmesystem Maulwurf nutzen Sie Ihren Lagerraum optimal aus. Der rote Maulwurd arbeitet wie ein Saugrüssel. Mit aktiven Bewegungen gräbt er den Pelletsvorrat systematisch von oben nach unten ab, saugt die erforderliche Menge Pellets an und führt sie dem Heizkessel zu. Somit reduziert der Maulwurd Ihren Planungsaufwand für die Lagertechnik auf ein Minimum.